Du hast Deine Matura hinter dir und möchtest Pharmazie studieren?
Hier werden deine Fragen beantwortet!
von judithLaw
#879 Hello,

ich war jetzt drei Jahre Zahnarzthelferin und möchte nun doch Zahnmedizin studieren, um vielleicht mal meine eigene Praxis aufmachen zu können. Ich habe mir schon ein bisschen was angespart, aber da ich an einer Privatuni studieren möchte, muss ich wohl einen Kredit aufnehmen...

Habt ihr Erfahrungen mit Krediten für die Ausbildung?
von almanach
#880 Hat ja dann doch ein wenig gedauert, bis du dich dazu entschieden hast. Ich habe immer gedacht, dass sowas wie ein Kindheitstraum eher ist. Bei mir war das nämlich auch so. Bereits als Kind wusste ich, dass ich Pharmazistin werden möchte. :D

Darf man denn fragen, an welcher Privatuniversität du studieren möchtest? Sind die Gebühren dort so hoch, dass man die nicht mit einem Einkommen aus einem Neben-/Teilzeitjob abbezahlen kann? Denn das würde ich auf jeden Fall vorziehen, bevor ich mir einen Kredit nehmen. Wie willst den denn abbezahlen? Denn wenn du genug in den letzten Jahren gespart hättest, dann würdest ja auch keinen Kredit benötigen.
Ich kann mir halt vorstellen, dass Kredite, um Ausbildungen zu finanzieren, sicherlich nicht günstig sind. Aber kannst dich ja hier mal informieren: https://www.kredite.de/kredit
von Selena
#1094 Hast du zufällig Kontakt zu einem Finanzberater?
Eine Kommilitonin von mir hat sich ihr Studium auch mit einem Studienkredit abbezahlt. Der wurde irgendwie von Monat zu Monat weniger, so dass am Ende dann eine feste Summe ausgezahlt wurde und man faire Chancen zum zurückzahlen hatte..
Ich kann mich aber leider nicht mehr daran erinnern, was das für einer war.. Aber es gibt auch faire Angebote auf jeden Fall!