Fun, Zwischenmenschliches, Sport, Gott und die Welt...
Benutzeravatar
von ronnielodge
#942 Hello,

aufgrund meines hohen Bluthochdrucks und Diabetes Typ 2 möchte ich mich ab jetzt zu 90 % Prozent vegetarisch ernähren.
Mir fehlt jetzt für den Anfang die Inspiration.
Ich weiß nicht was ich kochen soll und tue mir schwer beim Einkaufen.

Habt ihr Ideen?
von judithLaw
#943 Hi!
Das ist eine gute Idee! Ich finde, dass sich viel mehr Leute über ihre Ernährung Gedanken machen sollten! Vegetarisch essen ist vielleicht am Anfang eine Umstellung, aber wenn man sich aktiv damit beschäftigt und offen für neue Gerichte und Geschmäcker ist, dann ist es wirklich toll! :D

Wie wäre es, wenn du dir mal ein Kochbuch besorgst, und da einfach ein paar Gerichte testest? Ich habe mir als ich in meine neue Wohnung gezogen bin, auch eine Inventarliste meiner Küche geschrieben, damit ich immer einen Überblick darüber habe, was ich gerade für welches Gericht zuhause habe. Das fand ich zum Einkaufen sehr praktisch.

Mit meiner Mitbewohnerin habe ich Sonntags auch schon öfter eine Kochbox probiert. Das könnte auch für dich praktisch sein! Wir bestellen immer über diese Seite: https://www.vegetarische-kochbox.de/ Da kannst du dir online eine Speise aussuchen und bekommst dann eine Box zugesendet, in der alle Zutaten und das Rezept enthalten sind. Das macht wirklich Spaß, dass dann gemeinsam mit anderen auszuprobieren!
von Andown
#1062 Hallo!
Wie ist es denn bis jetzt für dich?
ich ernähre mich vegan und anfangs ist mir die Umstellung auch sehr schwer gefallen, allerdings gibt es im Internet immer mehr leckere Rezepte und Kochbücher für kleines Geld - da sollte die Inspiration groß sein :)
Was ich dir allerdings wirklich empfehlen kann sind gute Gewürze! Denn ohne die, schmecken die Gemüsegerichte schnell mal langweilig - und umgekehrt wiederum kann es aber so einfach und lecker sein!
Ich mag daher die Gewürze von hier wirklich sehr, sehr gerne: https://www.krautrausch.de/krautrauschblog/exotische-gewuerze-in-der-kueche/