Fun, Zwischenmenschliches, Sport, Gott und die Welt...
von Antonia1973
#541 Hallo Leute,

mein Freund hat seit kurzem Panikattacken und ich möchte ihm unbedingt helfen, habe jetzt schon den Kurs Panik STOP gefunden ( https://panikattacken-hilfe.info/leseprobe/ ) , was meint ihr, kann so ein Kurs einem schnell bei Panikattacken helfen? Ich selbst meine nämlich ja..
von Angelica
#666 Hello!

Das ist wirklich ein schlimmes Problem. Ich kenne es jetzt nicht direkt, allerdings hatte ich früher schon mal unter Depressionen gelitten, was ehrlich gesagt auch nicht gerade ein angenehmer Beigeschmack meines Lebens war.

Habe das aber damals ziemlich gut in den Griff bekommen, indem ich wie bei kardamom-wirkung.de beschrieben Kardamom regelmäßig in Form von Kapseln eingenommen hatte.

Du wirst aber sicherlich Geduld brauchen, bis sich das Problem komplett gelöst hat.
von HannahHassel
#765 Puh, das ist eine wirklich ziemlich schwierige Frage und in deiner Situation möchte ich nicht stecken mit einem Partner, der unter solchen Panikattacken leidet.

Habt ihr denn in der Zwischenzeit schon eine Lösung gefunden, wie ihr seine Probleme besser unter Kontrolle bekommt?

Du selbst wirst wahrscheinlich nicht viel tun können, außer ihm vielleicht mal zu raten das CBD Öl auszuprobieren. In meinem Umfeld habe ich zwei Leute, die dieses gegen Panikattacken einnehmen und diese dadurch sehr gut im Griff haben.

Lg